An der Marina 1

    Projektbeschreibung

    Erweiterungsbau des Neurozentrums Bad Essen

    Wasser erleben…

    … in offener Architektur mit klarer kubischer Formsprache. Das architektonische Konzept der Marina 1 gliedert sich in vier Baukörper. Ganz besonders freuen wir uns, Ihnen ein Konzept präsentieren zu können, von dem von allen Seiten das Wasser aus gesehen werden kann. Der Nordturm (K4) ist direkt am Wasser gelegen und besteht neben der im Erdgeschoss gelegenen Gewerbeeinheit aus vier Etagenwohnungen und einem Penthouse. Der Mittelblock (K3) besteht aus insgesamt zehn Wohneinheiten. Jeweils fünf Erdgeschoss- und Maisonettewohnungen. Der Südblock (K 2) besteht aus 4 Etagenwohnungen und einem Penthouse. Der Südblock (K 1) besteht neben der im Erdgeschoss gelegenen Gewerbeeinheit aus vier Etagenwohnungen und einem Penthouse. Ingesamt verfügt das Gebäude über 35 Stellplätze.

    ÜBER

    • Datum: 22. März 2016
    • Kunde: Privat
    • Zeitraum: